GENARAL TERMS & CONDITIONS

1. Applicability
The following terms and conditions are applicable for all contracts that are concluded between the customer and the acme SUPPLiES via the online shop. In compliance with these terms and conditions, customers can be consumers. A consumer is every natural person who concludes a legal transaction which is not mainly attributed to commercial or independent professional activities. An entrepreneur means natural or legal person or a partnership with legal personality who or which, when entering into a legal transaction, acts in exercise of his or its trade, business or profession.

2.  Conclusion of contract, contractual language, order steps, storage of the contract
1) The presentation of goods on the internet does not yet mean a contractually binding offer by acme SUPPLiES. The contract between the customer and acme SUPPLiES only concludes through an order by the customer and the acceptance by acme SUPPLiES. A confirmation of the order reception does not yet resemble an acceptance. In case of acceptance, acme SUPPLiES sends an order confirmation via email or fax. The shipping of the orders articles to the customer equals a formal acceptance statement.
2) Contractual language is German or English.
3) The text of the contract will not be saved by acme SUPPLiES and cannot be viewed by the customer after conclusion of the order procedure. The order data and the instruction on the right of withdrawal however are displayed in textform in the order confirmation that can be printed after having received it via email. acme SUPPLiES stores the customer´s order data. Should the customer lose his order documentation, he or she may contact acme SUPPLiES via postal message, email, fax or phone. acme SUPPLiES will be happy to send the customer a copy of the order data.

3. Delivery and shipping provisions
acme SUPPLiES hands over the transportation service the goods within 5 workdays after having received the order. Potential exceptions are displayed on the particular product side or result due to different payment methods (please see 4. payment terms). In case of delivery to other countries within the European Union and Switzerland, the deliverer needs up to five additional workdays.

4. Payment terms
Payment with delivery within Germany may occur by the means of advance paymen , PayPal, credit card or invoice (only business customers). Payment in case of delivery outside of Germany occurs via prepayment. In case of payment via invoice, acme SUPPLiES reserves the right to demand a down payment in case of higher order values. In case of payment in advance the time limit for the delivery starts payment received the bank account of acme SUPPLiES.

5. Price and shipping costs
1) The prices at the time of the posting of the order by the customer apply. All prices shall be in euros and without exception gross, i.e. .they include all price components including all taxes, in particular mandatory VAT. There is no minimum order value.
2) The delivery- and shipping costs arise in relation to the ordered items and will be calculated from the place of the storage of acme SUPPLiES. If delivery occurs to a customer outside oft he Federal Republic of Germany, delivery- and shipping costs increase depending on the weight and volume.
3) In case of delivery outside ogf the European Union, other costs or fees may arise such as taxes, customs etc., that will be paid by the customer.

6. Agreement for the coverage of costs in case of exercising the right of withdrawal for the consumer
Should you exercise your right of cancellation (s. Instructions regarding revocation rights for the consumer under 7.) , we will use the same payment method you used for the original transaction for the refund.

7. Instructions regarding revocation rights for the consumer
Right of withdrawal for customers Consumers have the right of withdrawal according to the following conditions, whereby a consumer is every natural person who concludes a legal transaction which is not mainly attributed to commercial or independent professional activities. Instructions regarding revocation rights Right of withdrawal: you have the right of cancelling the contract within one month without giving any reasons. The time limit starts the day you or a third party named by you, who is not the carrier, take/s possession of the goods, if you ordered goods within a common order and the goods are standardized delivered; you or a third party named by you, who is not the carrier, take/s possession of the last good you ordered within a common order and the goods are delivered separately; you or a third party named by you, who is not the carrier, take/s possession of the last part of goods you ordered within a common order and the last good is delivered in separate parcels. You must inform us about your decision of cancelling the contract with us with an explicit explanation (e.g. with a letter to be sent through the post, or E-Mail) to:


acme SUPPLiES
Urbanstr. 71
3.Hof, 4.TRH, 1.OG
10967 Berlin
Germany

E-MAIL
info@acme-supplies.com

PHONE
+49 176 610 97 389 / +49 176 640 12323


in order to exercise this right. To maintain the withdrawal time limit you must only send us the message about the exercise of the withdrawal right before the time limit runs out.

Consequences of a withdrawal: If you cancel a contract, we are obliged to refund all the payments we received from you immediately, including delivery costs (except for the additional costs that result from your choice of a different kind of delivery than the one we offered, which was the most favourable standard delivery), within a maximum of 14 days starting the day we received the goods your explanation about the withdrawal of the contract. We use the same payment method you used for the original transaction to refund the paid amounts, unless we explicitly arranged a different payment method with you; you won’t be charged with any additional costs for this refund. We are in the right of denying the refund until the goods you sent back arrive in our stock and we checked thoroughly for any defects.
You are obliged to send or give the goods back to us until a maximum of 14 days after the day you informed us about the cancellation of the contract. The time limit is maintained if you send the goods back before the period of 14 days ends. You must only pay the loss in value of the goods if it resulted from the handling other than it was necessary to ascertain the construction, quality and function of the goods by you. Please note that the customer has no right to withdraw from the contract in case of deliveries outside of the European Union!

8. Reservation of title
The delivered product remains in the property of acme SUPPLiES until the complete payment of all demands.

9. Warranty
1) If there is a defect in the purchased goods, the legal regulations are applicable. Provided that the customer is a consumer, the period of limitation for statutory claims for defects is 2 years and begins with the date of delivery, meaning the reception of the goods at the customer´s.
2) The warranty period for businesses is reduced to one year.
3) For both business customers and consumers, the restrictions of liability and limitation periods do not refer to claims for damages and claims for reimbursement of expensive which the customer is entitled to assert due to defects in accordance with the statutory provisions pursuant to No. 11.

10. Transport damages
1) In case of delivery of goods with obvious damages on packages or the commence thereof, the customer shall immediately indicate this to the delivery company as well as contact acme SUPPLiES by phone or other method of communication (email / postal message), so that acme SUPPLiES may claim its warranty rights.
2) Should the customer fail to complain or contact acme SUPPLiES, he or she shall not lose his offer statutory warranty rights.

11. Liability
acme SUPPLiES regards itself as a independent design plattform with an integrated shop in which design- and artworks are available for sale. The products offered on that plattform are not bought and stored by acme SUPPLiES, they will be directly send to the customer by its creator. That means acme SUPPLiES only acts as a distributor without assuming any liability for quality defects, incorrect product descriptions or wrongly indicated quantities. Nevertheless we are eager to make sure that everything works smoothly and that all product specifications are correct. In case of any complaint please contact us and we will take appropriate steps to forward your requests to the producer of the product.

12. Final provisions
1) The law of the Federal Republic of Germany shall apply. Mandatory provisions applicable in the states in which the consumers have their normal place of residence continue to apply. As far as dealing with consumers within the European Union is concerned, the law of the residence of the end consumer may also be applicable as far as mandatory legal consumer regulations are concerned.
2) The scope of the United Nations Convention on Contracts for the International Sale of Goods (UN Sales Law) is precluded, including cross-border deliveries.
3) The place of jurisdiction for all disputes arising from this agreement is Berlin, if the customer is a merchant, a legal entity under public law or a public special fund entity. If the consumer does not have a place of residence within Germany or the European Union, the place of jurisdiction is also Berlin. Otherwise, the statutory legal venue applies.


Status: 07.07.2015

 


 

AGB

1. Geltungsbereich
Die nachfolgenden AGB sind für alle Verträge gültig, die der Kunde mit acme SUPPLiES über den Online-Shop abschließt. Kunden im Rahmen dieser AGB können sowohl Verbraucher als auch Unternehmer sein. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

2. Vertragsschluss, Vertragssprache, Schritte zur Bestellung, Speicherung Vertragstext
1. Die Präsentation von Waren im Internet stellt noch kein verbindliches Vertragsangebot von acme SUPPLiES dar. Der Vertrag zwischen dem Kunden und acme SUPPLiES kommt erst durch einen Auftrag des Kunden und dessen Annahme durch acme SUPPLiES zustande. Eine Bestätigung des Bestelleingangs stellt noch keine Annahme dar. Im Fall der Annahme versendet acme SUPPLiES eine Auftragsbestätigung per Email. Das Absenden der bestellten Ware an den Kunden steht einer ausdrücklichen Annahmeerklärung gleich.
2. Vertragssprache ist Deutsch oder Englisch.
3. Der Vertragstext wird von acme SUPPLiES nicht gespeichert und kann nach Abschluss des Bestellvorgangs nicht mehr von dem Kunden abgerufen werden. Die Bestelldaten und die Widerrufsbelehrung finden sich jedoch in Textform in der Auftragsbestätigung, die bei Erhalt per EMail ausgedruckt werden können. acme SUPPLiES speichert die Bestelldaten des Kunden. Sollte der Kunde seine Unterlagen zu seiner Bestellung verlieren, so kann er sich an acme SUPPLiES per Post, Email oder Telefon wenden. acme SUPPLiES sendet dem Kunden eine Kopie der Daten der Bestellung gerne zu.

3. Liefer- und Versandbedingungen
acme SUPPLiES übergibt die Ware innerhalb von 5 Werktagen nach Eingang der Bestellung an den Transportdienstleister. Eventuelle Ausnahmen sind auf der jeweiligen Produktseite angegeben oder ergeben sich aufgrund einzelner Zahlungsarten (siehe unter Punkt 4. Zahlungsbedingungen). Bei Versand in andere Länder der Europäischen Union und in die Schweiz benötigt der Zusteller bis zu fünf zusätzliche Werktage.

4. Zahlungsbedingungen
Die Zahlung bei Lieferungen außerhalb Deutschlands erfolgt per Vorkasse. Bei Zahlung per Rechnung behält acme SUPPLiES es sich vor, bei höheren Bestellwerten eine Anzahlung zu verlangen.
Zahlung per Vorkasse: Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung per Vorkasse erst nach Zahlungseingang auf das Konto von acme SUPPLiES.

5. Preise und Versandkosten
1) Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Alle Preise verstehen sich in Euro und sind ausnahmslos Bruttopreise, d.h. sie beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer in Höhe von 19% und sonstige Preisbestandteile und verstehen sich zzgl. Versandkosten . Es gibt keinen Mindestbestellwert.
2) Die Liefer- und Versandkosten, deren Höhe sich nach den im Zusammenhang mit der jeweiligen Präsentation der Ware gemachten Angaben richtet, fallen ab dem Ort der Niederlassung des Lagers von acme SUPPLiES an. Erfolgt die Lieferung an einen Kunden außerhalb der Bundesrepublik Deutschland, erhöhen sich die Liefer- und Versandkosten je nach Gewicht oder Volumengewicht.
3) Bei Versendungen außerhalb der EU können weitere Kosten wie z. B. Steuern und/oder Abgaben / Zölle anfallen, die der Kunde zu tragen hat.

6. Rückzahlungen bei Ausübung des Widerrufsrecht
Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch (siehe Widerrufsbelehrung unter Punkt 8.), verwenden wir für Rückzahlungen dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben.

7. Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht für Verbraucher
Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu, wobei Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

Widerrufsrecht: Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat, wenn Sie eine Ware oder mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und die Ware bzw. Waren einheitlich geliefert wird bzw. werden; an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat, wenn Sie mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und die Waren getrennt geliefert werden; an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat, wenn Sie eine Ware bestellt haben, die in mehreren Teilsendungen oder Stücken geliefert wird. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns,


acme SUPPLiES
Urbanstr. 71
3.Hof, 4.TRH, 1.OG
10967 Berlin
Germany

FON
+49 176 610 97 389 / +49 176 640 123 23

E-MAIL
info@acme-supplies.com


mittels einer eindeutigen schriftlichen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs: Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Ware bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten und auf Mängel überprüft haben haben
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden. Ab einem Bestellwert von €40 tragen wir die Kosten der Rücksendung paketversandfähiger Waren.
Sie übernehmen das Risiko eines Verlusts oder Beschädigung des Artikels und verpflichten sich im Falle eines Verlusts oder Beschädigung die hierdurch entstandenen finanziellen Kosten zu tragen. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
Bitte haben Sie Verständnis, dass bei Lieferungen außerhalb der Europäischen Union kein Widerrufsrecht besteht!

8. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware Eigentum von acme SUPPLiES.

9. Gewährleistung
1) Liegt ein Mangel der Kaufsache vor, so erfolgt die Gewährleistung nach den gesetzlichen Bestimmungen. Die Verjährungsfrist für gesetzliche Mängelansprüche beträgt 2 Jahre bei Verbrauchern und beginnt mit dem Datum der Ablieferung d. h. Empfangnahme der Sache durch den Kunden.
2) Die Gewährleistungsfrist gegenüber Unternehmern wird auf 1 Jahr beschränkt.
3) Für Verbraucher und Unternehmer gilt, dass die vorstehenden Haftungs- und Verjährungsfristbeschränkungen sich nicht auf Schadens- und Aufwendungsersatzansprüche beziehen, die der Kunde nach den gesetzlichen Vorschriften wegen Mängeln nach Maßgabe der Nummer 11 geltend machen kann.

10. Transportschäden
1) Werden Waren mit offensichtlichen Schäden an der Verpackung oder am Inhalt angeliefert, so wird darum gebeten, dieses sofort beim Spediteur/Frachtdienst zu reklamieren sowie mit acme SUPPLiES Kontakt über Telefon oder auf sonstige Weise (Email/Post) aufzunehmen, damit acme SUPPLiES etwaige Rechte gegenüber dem Spediteur/Frachtdienst wahren kann.
2) Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat auf die gesetzlichen oder vertraglichen Gewährleistungsansprüche des Kunden keinerlei Auswirkungen.

11. Haftung
acme SUPPLiES versteht sich als undabhängige Designplattform mit einem integrierten Shop, in welchem Arbeiten aus dem Kunst-und Designbereich käuflich erworben werden können. Die dort zum Verkauf angebotenen Arbeiten werden kauft acme SUPPLiES nicht ein, sie werden direkt von ihrem Urheber an den Käufer weitergeleitet. acme SUPPLiES fungiert an dieser Stelle lediglich als Zwischenhändler und übernimmt somit keine Haftung für mögliche Qualitätsmängel, fehlerhafte Produktbeschreibung oder fälschlich angegebene Stückzahlen. Trotzdem sind wir um die Richtigkeit der Produktangaben und einen reibungslosen Ablauf der Bestellung und Auslieferung stets bemüht. Im Falle einer Reklamation treten Sie bitte mit uns in Kontakt, wir werden ihr Anliegen dann schnellstmöglich an den den Hersteller der Ware weiterleiten.


12. Datenschutz
acme SUPPLiES verwendet die persönlichen Daten des Kunden vertraulich und ausschließlich zur Abwicklung der Bestellung, ausgenommen: der Kunde möchte zusätzliche Serviceleistungen in Anspruch nehmen. Um die Bestellung des Kunden abwickeln und ausliefern zu können, gibt acme SUPPLiES die Daten des Kunden nur an die jeweils mit der Auslieferung beauftragten Lieferunternehmen. Die so weitergegebenen Daten dürfen vom Empfänger lediglich zur Erfüllung seiner Aufgabe verwendet werden. Eine anderweitige Nutzung der Informationen ist nicht erlaubt. Für die Registrierung als Stammkunde bzw. für die Nutzung des Newsletterdienstes benötigt acme SUPPLiES aufgrund der o. g. Gesetze zur Speicherung der personenbezogenen Daten die Zustimmung des Kunden, um die an entsprechender Stelle gebeten wird. Sollte sich der Kunde später dafür entscheiden, die Leistung nicht mehr in Anspruch nehmen zu wollen, kann er die Zustimmung jederzeit durch eine Nachricht an acme SUPPLiES widerrufen (E-Mail, Brief) oder durch eigenhändige Abbestellen im Footer des Newsletters.
Um Ihre Anfragen, Bestellungen etc. bearbeiten zu können, erhebt acme SUPPLiES die nachfolgend genannten personenbezogenen Daten:
Kundenanmeldung: Hier verarbeitet und nutzt acme SUPPLiES die Daten, die freiwillig in Formulare eingegeben und an acme SUPPLiES übermittelt werden. Dieses sind beispielsweise Name, Anschrift sowie weitere Kontaktdaten wie Telefonnummer und E-Mail Adresse, einen Benutzernamen und Kennwort.
Newsletteranmeldung: Hier nutzt acme SUPPLiES die E-Mail-Adresse, die der Kunde als Abonnent freiwillig an acme SUPPLiES übermittelt. Der Kunde kann sich jederzeit vom Newsletter abmelden.
Bestellung: Neben den Daten der Kundenregistrierung benötigt acme SUPPLiES hier auch alle zur Abwicklung der Bestellung erforderlichen Daten wie beispielsweise die Lieferadresse und Angaben zur Bezahlung (z. B. Kreditkarten- und Lastschriftdaten). Weiterhin erhebt acme SUPPLiES die IP-Adresse. Diese nutzt acme SUPPLiES zum Schutz des Kunden und um Missbrauch der Website vorzubeugen oder einen Missbrauch zu entdecken. Wir weisen darauf hin, dass die IP-Adresse nur gekürzt verwendet und weiterverarbeitet wird, um einen direkten Bezug zu einer Person auszuschließen.
Bewegungen im Online-Shop: Damit der Warenkorb genutzt werden kann und um die Wiedererkennung von Besuchern bei wiederholtem Besuchen auf unserer Website zu ermöglichen, werden von acme SUPPLiES so genannte Cookies auf dem PC des Besuchers gespeichert. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies finden Sie unten unter dem Bereich "Cookies".
Auskunft: Auf Verlangen wird acme SUPPLiES dem Kunden unentgeltlich Auskunft über seine gespeicherten Daten erteilen. Wenn der Kunde dieses wünscht, wird um Nachricht an die E-Mail Adresse info@acme-supplies.com gebeten. acme SUPPLiES ist ebenfalls verpflichtet, auf Verlangen die über den Kunden gespeicherten Daten zu berichtigen, zu sperren oder zu löschen.
Nichtpersonenbezogene Daten: Bei jedem Seitenzugriff werden Zugriffsdaten über diesen Vorgang in einer Log-Datei gespeichert. Diese Daten sind nicht personenbezogen. acme SUPPLiES kann also nicht nachvollziehen, welcher Nutzer welche Daten übermittelt hat. In Verbindung mit dem Zugriff erhält acme SUPPLiES Daten, die für statistische Zwecke gespeichert werden.
Im Einzelnen wird über jeden Abruf folgender Datensatz gespeichert: Name der abgerufenen Datei; Datum und Uhrzeit des Abrufs; übertragene Datenmenge; Meldung, ob der Abruf erfolgreich war; Meldung, warum ein Abruf ggf. fehlgeschlagen ist; ggf. Betriebssystem und Browsersoftware des Nutzers sowie die Website, von der aus unsere Seite besucht wurde.
Cookies: acme SUPPLiES setzt auf Internet-Seiten teilweise sogenannte Cookies ein, um web-basierten Applikationen die Möglichkeit zu geben, den Status eines Online-Besuches zu verwalten und eine reibungslose Navigation zwischen den einzelnen Diensten und Inhalten auf der Website zu ermöglichen sowie dem Internet-Nutzer dauerhaft wiederkehrende Einstellungen auf der Website von acme SUPPLiES zur Verfügung stellen zu können.
Ein Cookie ist eine kleine Datendatei, die von acme SUPPLiES auf den Computer des Nutzers übertragen wird, sofern dieser auf der Seite von acme SUPPLiES surft. Ein Cookie enthält nur Informationen, die acme SUPPLiES selbst an den Rechner des Seiten-Besuchers sendet – private Daten lassen sich mit einem Cookie nicht auslesen.
Wenn Cookies von dem Nutzer akzeptiert werden, hat acme SUPPLiES keinen Zugriff auf dessen persönliche Informationen. acme SUPPLiES kann aber mit Hilfe der Cookies den Computer des Nutzers identifizieren. acme SUPPLiES verwendet Cookies, damit der Kunde den Warenkorb während einer Sitzung mit Bestellungen auffüllen und verwalten kann und damit die Seite von acme SUPPLiES noch besser auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten werden kann.
acme SUPPLiES verwendet „sitzungsbezogene“ Cookies, die nicht dauerhaft auf dem Computer des Seiten-Besuchers gespeichert werden. Diese temporären Cookies werden nach Verlassen der Seite verworfen. Mit Hilfe der zusammengetragenen Informationen kann acme SUPPLiES Nutzungsmuster und -strukturen der Webseite analysieren. Auf diese Weise wird die Webseite immer weiter optimiert, indem der Inhalt verbessert und die Nutzung vereinfacht wird.
acme SUPPLiES verwendet „permanente“ Cookies. Diese Cookies verbleiben auf dem Computer des Kunden, um Einkaufs- und Registrierungsservices bei dem nächsten Besuch zu vereinfachen. Die Cookies können z.B. festhalten, welche Artikel der Kunde zum Kaufen ausgewählt hat, während er weiter shoppt. Außerdem muss der Kunde Kennwörter auf Webseiten, für die eine Anmeldung erforderlich ist, nur einmal eingegeben.
Permanente Cookies können von dem Benutzer manuell entfernt werden. Die von acme SUPPLiES verwendeten permanenten Cookies werden für eine Dauer von bis zu 1000 Tagen auf Ihrer Festplatte gespeichert. Danach werden sie automatisch gelöscht. Die meisten Browser akzeptieren Cookies standardmäßig. In den Sicherheitseinstellungen können temporäre und gespeicherte Cookies unabhängig voneinander zugelassen oder verboten werden. Wenn Cookies verboten werden, so stehen unter Umständen bestimmte Features auf den Seiten von acme SUPPLiES nicht zur Verfügung und einige Webseiten werden möglicherweise nicht richtig angezeigt.
Um den Warenkorb und die Kasse von acme SUPPLiES nutzen zu können, müssen sitzungsbezogende Cookies zugelassen werden! Sofern der Kunde generell keine Cookies annehmen will oder kann, so besteht die Möglichkeit, bei acme SUPPLiES auch per E-Mail, Telefon oder Fax zu bestellen.
acme SUPPLiES bedient sich einiger Partnerunternehmen, um das Internetangebot und die Webseiten für den Nutzer interessanter zu gestalten. Daher werden bei einem Besuch der Webseiten auch Cookies von Partnerunternehmen auf Ihrer Festplatte gespeichert. Bei den Cookies handelt es sich um „permanente“ Cookies. Diese Cookies verbleiben auf dem Computer des Nutzers und werden automatisch nach der vorgegebenen Lebensdauer gelöscht. Die Lebensdauer beträgt bis zu 22 Jahre. Auch unsere Partnerunternehmen haben keinen Zugriff auf Ihre persönlichen Informationen und personenbezogenen Daten. Diese pseudonymen Daten werden auch nicht mit Ihren personenbezogenen Daten zusammengeführt. Bei den pseudonymen Daten handelt es sich z.B. um Daten darüber, welche Produkte gesucht wurden oder welche Produkte der Nutzer sich angesehen oder gekauft hat. Diese Daten haben ausschließlich den Zweck, unseren Partnerunternehmen zu ermöglichen z.B. Werbung anzuzeigen, die den Nutzer auch tatsächlich interessieren könnte, oder zu verhindern, dass ein Nutzer immer wieder die gleiche Werbung sieht.
Google Analytics: Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IPAnonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

13. Schlussbestimmungen
1) Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Unberührt bleiben zwingende Vorschriften des Staates, in dem Kunden, die Verbraucher sind, ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben. Im Verkehr mit Verbrauchern innerhalb der Europäischen Union kann auch das Recht am Wohnsitz des Verbrauchers anwendbar sein, sofern es sich zwingend um verbraucherrechtliche Vorschriften handelt.
2) Die Geltung des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf (UN-Kaufrecht) ist ausgeschlossen, auch im grenzüberschreitenden Lieferverkehr.
3) Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten ist Berlin Tempelhof-Kreuzberg, soweit der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist. Hat der Verbraucher keinen Wohnsitz in Deutschland oder in einem anderen Land der Europäischen Union, so ist Berlin Tempelhof-Kreuzberg ebenfalls Gerichtsstand. In allen anderen Fällen gilt der gesetzliche Gerichtsstand.


Stand: 07.07.2015